DSGVO

Datenschutzerklärung Newsletter Lukacs Laszlo Vienna EU

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieses Newsletter gemäß EU-DSGVO über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Newsletterbetreiber der Galerie Freihausgasse informieren.

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Erhobene Daten & personenbezogene Daten

Wir erheben Daten bei der Anmeldung zum Newsletter. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Versendung des Newsletter verwendet und nicht an Dritte übermittelt.

Erhoben werden:

• •

Personenbezogene Daten werden mit entsprechender Sorgfalt und entsprechend den Vorgaben der DSGVO, TKG 2003 & DSG 2018 behandelt und nur erhoben, um die Nutzung unseres Newsletters zu optimieren. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites, Online-Dienste und/ oder anderweitige Online-Angebote Dritter, auf die via Hyper-Links verwiesen werden.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben gemäß DSGVO betreffend Ihre personenbezogenen Daten das unentgeltliche Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Die für Beschwerden zuständige Aufsichtsbehörde betreffend der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien.

Name, Vorname Email-Adresse

Wien, Mai 2018

Newsletter

Der Lukacs Laszlo Vienna Newsletter enthält Informationen über unser Programm und über Neuigkeiten die Lukacs Laszlo Vienna betreffend. Die Versendung erfolgt auf Basis der Einwilligung der/s Interessentin/en. Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben.

Die Anmeldung von Daten ab dem 25.5.2018 zum Newsletter erfolgt in einem Double-Opt-In- Verfahren. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Dies gilt für uns als Einwilligungsbestätigung und ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversand-Plattform des US- Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Die E-Mailadressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen dienen ausschließlich zur Verbesserung unseres Newsletter-Services und liegen in unserem berechtigten Interesse. Mehr Informationen dazu finden Sie unter https://mailchimp.com/legal/cookies/

MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.

Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer/innen zu schützen, entsprechend der Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben.

Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ senden Sie Ihren Widerruf bitte an folgende E-Mailadresse: dio@lukacslaszlo.at

Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Für den Newsletter verantwortlich:

Lukacs Laszlo Vienna, Wien 1050 Stolbergasse 20 DG, studio@lukacslaszlo.at